Upjers

Das Browsergameunternehmen Upjers hat in den letzten Jahren steigende Bekanntheit erfahren. Es wurde zwar erst 2006 gegründet, aber der Gründer und Firmeninhaber Klaus Schmitt hat schon vor der Gründung als Hobby Browserspiele entwickelt. Mittlerweile ist aus dem Hobby ein erfolgreiches Browserspielentwicklerunternehmen entstanden, das mit 70 Mitarbeitern und 25 Millionen Nutzern sehr bekannt ist.

Die bisher 17 veröffentlichten Upjers-Games unterscheiden sich von Spielen anderer Entwickler vor allem dadurch, dass die Spieler nicht gegeneinander in die Schlacht ziehen, um zu beweisen, wer der Stärkste ist, oder Wettkämpfe gegeneinander ausüben, sondern dass fast alle Spiele darauf aus sind, dass sich die Spieler gegenseitig unterstützen.

Upjers - Bamberger Browserspiele - Schmiede

Die Community / Gemeinschaft in den Vordergrund

Das Firmenmodell heißt hierbei „Standard raus – Community rein“, womit die Entwicklung sehr gut beschrieben wird. Upjers zielt bei seinen Spielen sehr darauf ab, eine Community um das Spiel herum aufzubauen, so dass sich Spieler mit Hilfe von Chats oder Communityforen unterhalten und gegenseitig helfen können. Der Durchbruch gelang dabei mit dem Spiel Wurzelimperium, bei dem man zusammen mit den anderen Spielern einen riesigen Garten aufbaut und pflegt. Weitere bekannte Spiele sind außerdem noch My Free Farm, Free Aqua Zoo, Kapi Hospital sowie Upologus.

Auch Upjers finanziert sich, ähnlich wie Konkurrenzunternehmen, durch freischaltbare Premium-Features, die der Spieler kostenpflichtig freischalten kann, um Extras sowie gewisse Vorteile in den Onlinespielen zu haben.

Upjers unterstützt auch kleine Entwickler-Teams

Aufgrund der langjährigen Erfahrung und dem angesammelten technischen Know-How in dem Browserspiele und Onlienspiele Umfeld unterstützt Upjers unter anderem kleinere Entwickler-Studios bei der Umsetzung von Spielideen. Dabei begleitet Upjers die Entwicklung von Onlinespielen beginnend mit dem Konzept bis hin zum fertigen Produkt – dies ist nicht mal das Ende der Fahnenstange, sondern Upjers hilft auch dabei, dass interessante Spiele medienwirksam vermarktet werden.

Spiele aus dem Hause Upjers hier vorgestellt: